Stadt Sigmaringen

Liebe Gäste, Besucher und Bürger,

Sigmaringen – kleine Stadt mit großer Geschichte
Verwinkelte Gassen, historische Gebäude, die ruhig dahin fließende junge Donau: Sigmaringen präsentiert sich wie ein Postkartenidyll aus längst vergangenen Zeiten.
Aber alt und verstaubt? Weit gefehlt!

Stürzen Sie sich ins bunte Treiben auf dem Wochenmarkt
Leckere, tiefrote Kirschen, knackfrische grüne Salate, goldgelbe Sonnenblumen – was für eine Augenweide auf dem Marktplatz vor dem historischen Rathaus! An dessen Westecke wacht der sagenhafte Alemannenritter Sigmar über die Stadt, die seinen Namen trägt.
Erdbeeren oder ein Schnitz Bio-Apfel probieren und nebenbei ein kleines „Schwätzle“ mit den Einheimischen. Die Sigmaringer sind stolz auf ihre Stadt, deren geheime Winkel aber immer auch gerne den Gästen verraten werden. Geschichte gibt es auf Schritt und Tritt. Ehemalige Verwaltungsgebäude aus der Preußenzeit, schmucke Fachwerkhäuser, das Barockjuwel in Form der Stadtpfarrkirche St. Johann… und dann war Sigmaringen einst „die Hauptstadt Frankreichs“….

Sigmaringen ist „grün“…
…und das nicht erst, seit Winfried Kretschmann aus Sigmaringen zum Baden-Württembergischen Ministerpräsidenten gewählt wurde.
Genießen Sie an heißen Sommertagen den Schatten uralter Bäume im Herzen der Stadt. Der Prinzengarten, ein weitläufiger, im englischen Stil angelegter Park, lädt zum Spazieren gehen oder Entspannen an lauschigen Plätzchen am kleinen See ein.

Quirliges Leben…
…findet sich am Donauufer im ehemaligen Gartenschaugelände. Hier blühen nicht nur liebevoll gepflegte Blumenrabatten, sondern auch Kinder- und Skaterherzen auf. Waghalsige „Moves“ und draufgängerische Sprünge entlocken am frei zugänglichen Jugendfreizeitbereich manchem älteren Zuschauer erstauntes Kopfschütteln. Dass sich die jungen Leute dabei nicht alle Knochen brechen?!

Gemächlicher geht es direkt nebenan auf dem „Schaukelweg“ oder am „blauen Hügel“ zu. Während glucksendes Kinderlachen vom Vogelnest, der Rutschbahn oder aus dem großen Wasserspielbereich herüberschallt, können Sie im Bootshaus einen leckeren Kaffee oder ein kühles Bier genießen.
Völlig entspannt wandert Ihr Blick über die Donau zum Schloss, das auf seinem Felsen hoch über der historischen Altstadt thront.

Ein Märchenschloss…
…mit Türmchen, Erkern und Kaminen, wie es Walt Disney nicht hätte schöner „erfinden“ können. Erkunden Sie die zahlreichen prunkvollen Residenzsäle, lachen Sie herzlich über Anekdoten aus vergangener Zeit oder staunen Sie während einer der originellen Themenführungen über die Hintergrundinfos der erfahrenen Schlossführer.

Genug von der Stadtluft? Kein Problem!
Als Outdoor-Fan sind Sie in Sigmaringen goldrichtig: Klettern, Paddeln, Radeln –alles ist möglich in und um Sigmaringen.
Ein Highlight gleich in fünffacher Form: die Premiumwanderwege „DonauFelsenLäufe“.
Sportlich aktiv oder als Genusswanderer: die wunderschöne Landschaft des Oberen Donautals ist zu jeder Jahreszeit ein ganz besonderes Erlebnis – im lichten Grün des Frühjahrs, unter schützendem Blätterdach im Hochsommer, als Explosion der Farben im Herbst und ganz still im Winter.

Ihr Thomas Schärer

Unsere Angebote für Sie:

  • Stadtbroschüre Sigmaringen

    0,00

    In den Warenkorb
  • Gastgeberverzeichnis Sigmaringen

    0,00

    In den Warenkorb
  • Radbroschüre Sigmaringen

    0,00

    In den Warenkorb
  • Wanderbroschüre Sigmaringen

    0,00

    In den Warenkorb

0

Beginnen Sie zu tippen und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen