Kontakt

Bundesverband der Regionalbewegung e.V.
Hindenburgstraße 11
91555 Feuchtwangen

Telefon: 09852 1381
Mail: info@regionalbewegung.de

Im Netz

http://www.regionalbewegung.de/aktuelles/
http://regioportal.regionalbewegung.de/aktuelles/
http://regioapp.org/
https://www.facebook.com/regionalbewegung

Bundesverband der Regionalbewegungen

Entstanden ist der Bundesverband der Regionalbewegung e.V. aus dem Bundesweiten Aktionsbündnis Tag der Regionen als quasi Regionalverband. Seit 12 Jahren findet dieser jährlich zum Anlass des Erntedankfestes in Deutschland statt. Bei vielen Veranstaltungen in zahlreichen Städten und Gemeinden werden die Gedanken der Regionalität und Nachhaltigkeit den Bürgern und Verbrauchern nahegebracht. Dieser Tag soll die Zukunft der Heimat ins Bewusstsein bringen. Ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit gehen Hand in Hand.
Im Bundesverband der Regionalbewegung e.V. werden diese vielfältigen Aktivitäten einer regionalen nachhaltigen Entwicklung gebündelt und vorhandene Ansätze durch weitere Impulse unterstützt und vernetzt. Der Regionalverband sieht in einer auf regionalen Wirtschaftskreisläufen basierenden Wirtschaftspolitik einen wichtigen Beitrag zur Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen, zur Wahrung der regionalen Identität und zur Verbesserung der Lebensqualität. Dafür bedarf es einer Vernetzung von Agrarpolitik, regionaler Wirtschaftspolitik und Kommunalpolitik. Die Landwirtschaft, das Handwerk und Dienstleistungsbetriebe bilden dabei das Rückgrat für einen multifunktionalen ländlichen Raum, ergänzt durch eine Aktivierung der Bürgergesellschaft zur Übernahme von Eigenverantwortung.
Regionales Wirtschaften bildet hierfür die Basis – hat aber nur dann eine Chance, wenn es politisch und gesellschaftlich akzeptiert und praktiziert wird. Die Regionalbewegung in Deutschland braucht deshalb eine starke Lobby und ein wirksames Netzwerk.
Neben dem Bundesverband der Regionalbewegungen gibt es auch einzelne Landesgruppen für einen regionaleren Austausch und bringt Themen in die Ministerien. Zu den Themen auf Landesebene gehören Nahversorgungskonzepte, Anforderungen für Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten für regionale Initiativen sowie Tourismusentwicklung und innovative Marketingkonzepte für regionale Produkte.
Regionalportal
Deutschlands Regionalinitiativen auf einen Blick. Das RegioPortal des Bundesverbandes der Regionalbewegung e. V. bietet umfassende Informationen über die Tätigkeitsbereiche zahlreicher Regionalinitiativen. Das RegioPortal informiert über aktuelle Zahlen, Daten und Fakten zum Thema „Regionalvermarktung in Deutschland“ und spricht dabei Regionalinitiativen, Bürger & Verbraucher, Landwirte und Produzenten als Zielgruppe an. Mit regelmäßigen Umfragen wird das Thema regionale Wertschöpfung in unterschiedlichen Facetten untersucht. Dadurch entstehen für die einzelnen Regionalinitiativen des Bundesverbandes der Regionalbewegungen Handlungsempfehlungen und alternative Lösungsansätze für gemeinsame Herausforderungen.

RegioApp

Ob Mobil oder auf dem Desktop, mit de RegioApp finden Sie jederzeit was Sie in der Region suchen. Dank einer ausführlichen Filterfunktion finden Sie auf schnellstem Wege die nächste Einkehrmöglichkeit, Übernachtungsbetriebe und insbesondere Direkterzeuger und -vermarkter. Die Partnerbetriebe des Marktplatz Donau werden hier ab Oktober zu finden sein. Für Donautaler genauso wie für Touristen. Die Region auf einen Blick, dank der RegioApp.

RegioKommune und RegioSiegel

Neben dem RegioPortal und der RegioApp gibt es zwei weitere Aktivitäten des Bundesverbandes der Regionalbewegungen. Der RegioKommune Wettbewerb lobt jedes Jahr Preise für innovative und regionale Aktionen und Marketingkonzepte aus.

Alle Partner